Sonthofen liest

Aus der Mitte des Kulturbeirates stammt die Idee einer eigenen Literaturreihe für Sonthofen: Dr. Kay Wolfinger und Kulturreferentin Petra Müller wollten aufzeigen, dass Literatur auch in der "Provinz" vielschichtig präsentiert und aufgenommen werden kann. So bietet seit 2015 das Projekt "Sonthofen liest" mit einem bunten Programm an Lesungen, Buchvorstellungen, Literaturkursen oder Kinderveranstaltungen vielfältige Unterhaltung, die so gar nicht "provinziell" ist. Dabei wird Literatur nicht nur gelesen, sondern auch gestaltet, gespielt und erlebt. Eine Übersicht über das komplette Programm von Sonthofen liest 2022 bietet der >>aktuelle Flyer, der ab Mitte Juli auch im Stadtgebiet ausliegt.

Der Schriftsteller W. G. Sebald (1944–2001) kann heute, fast zwei Jahrzehnte nach seinem Tod, als einer der wichtigsten und international bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller unserer Zeit gelten. Zur Würdigung des Autors und seines literarischen Werkes hat sich jetzt in Kempten die Deutsche Sebald-Gesellschaft e.V. gegründet. Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Veröffentlichungen sowie zum W.-G.-Sebald-Literaturpreis 2022 finden Sie unter www.sebald-gesellschaft.de.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.