W. G. Sebald

Der im Allgäu geborene Schriftsteller W. G. Sebald (1944–2001) kann heute, über zwei Jahrzehnte nach seinem Tod, als einer der wichtigsten und international bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller unserer Zeit gelten. Zur Würdigung des Autors und seines literarischen Werkes hat sich in Kempten die Deutsche Sebald-Gesellschaft e.V. gegründet. Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Veröffentlichungen finden Sie unter www.sebald-gesellschaft.de.

Ausschreibung W.-G.-Sebald-Literaturpreis 2023/24

Die Städte Kempten und Sonthofen, der Markt Wertach und die Deutsche Sebald Gesellschaft schreiben bereits zum dritten Mal einen Literaturwettbewerb aus, der mit der Vergabe des W.-G.-Sebald-Literaturpreises abschließt.

Einsendeschluss ist der 30. April 2024

>> Ausschreibeunterlagen zum Download

>> Nähere Informationen und FAQ zur Preisauschreibung finden Sie unter www.sebald-gesellschaft.de/literaturpreis

Die Preisträgerin 2022 Kirsten Fuchs mit 2. Vorsitzendem der Sebald-Gesellschaft Dr. Kay Wolfinger bei der Preisverleihung im Herbst 2023

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.