zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_7.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_5.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_6.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Vortrag „Faire Elektronik“ am 18. Oktober

09.10.2017 Alle zwei Jahre ein neues Handy – das ist für viele von uns Standard. Der Akku ist schwach, der Speicher zu klein oder die Kamera funktioniert nicht mehr richtig. Außerdem ist das Design nicht mehr zeitgemäß.

Alle zwei Jahre ein neues Handy – das ist für viele von uns Standard. Der Akku ist schwach, der Speicher zu klein oder die Kamera funktioniert nicht mehr richtig. Außerdem ist das Design nicht mehr zeitgemäß.

Doch hinter unserem Lifestyle und Konsumdenken steckt eine bittere Wirklichkeit. Eine Realität, die den durchgestylten Geräten keiner ansieht. Unter oftmals menschenunwürdigen Bedingungen werden die benötigten Rohstoffe für diese Geräte abgebaut. Nicht besser sind die Bedingungen bei der Montage der Handys. Frank Hermann zeigt in seinem Vortrag auf, welchen hohen Preis Menschen in vielen Gebieten unserer Erde bezahlen müssen, damit die Industrienationen mit neuester Technik versorgt werden. Weiteres wichtiges Thema im Zusammenhang mit elektronischen Geräten ist die Notwendigkeit des Recyclings der Altgeräte. Denn es landen noch viel zu viele seltene Rohstoffe auf der Müllkippe, die durch einen Recyclingprozess wieder in Neugeräte eingebaut werden könnten. 

Frank Hermann ist Autor eines Standardwerks zum fairen Konsum, das den sinnigen Titel „Fair Einkaufen – aber wie?“ trägt und mittlerweile in 5. Auflage erschienen ist. Ging es anfangs vor allem um Lebensmittel, konnte Frank Hermann im Rahmen ausführlicher Vor-Ort-Erkundungen mittlerweile auch zu den Themen Tourismus, Elektronik, Kleidung und faire Geldanlage recherchieren.

Der Vortrag „Faire Elektronik“ findet am Mittwoch, 18. Oktober um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Der Eintritt ist frei.