zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_3.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Volksfest 2018 – Attraktives Festzeltprogramm

07.06.2018 Mit einem abwechslungsreichen Programm für alle Altersklassen will man im Rathaus noch einmal testen, ob sich wieder ein paralleler Festzeltbetrieb zum 10-tägigen Volksfest in Sonthofen etablieren lässt.

2017 brachte der Festzeltbetrieb bei Weitem nicht die erhoffte Frequenz, andererseits wurde in den Vorjahren gerade von einheimischen Besuchern das Fehlen eines Festzelts beim Volksfest bemängelt. 

Zeltbetrieb unter der Regie der Stadt mit Kooperationspartnern

Da sich für 2018 kein Festwirt finden ließ, wurde im Rathaus entschieden, die Regie über das Festzelt zu übernehmen und die Bewirtung der Besucher an mehrere professionelle Partner zu delegieren. Auch die Programmgestaltung liegt in den Händen der Stadt und ihrer Partner. Diesbezüglich war man sich schnell einig: Es werden keine teuren auswärtigen Musikgruppen gebucht, sondern nur einheimische Blasmusikkapellen und Unterhaltungsgruppen gebucht. Bis auf eine Ausnahme (XXL-90er-Party) ist der Eintritt in das Festzelt auf dem Marktanger grundsätzlich frei. Speise- und Getränkeangebote werden über regionale Lieferanten abgedeckt. Einigkeit herrschte auch darüber, dass das Festzelt nur zu bestimmten Tagen und nur während eines attraktiven Zeitfensters geöffnet werden soll, um hohe Nebenkosten bei niedriger Besucherfrequenz (zum Beispiel bei sehr schönem Wetter oder an Nachmittagen unter der Woche) einzusparen.

Programm für Jung und Alt

Traditionell eröffnet wird das Festzelt mit dem Anstich des ersten Fasses Festbier durch 1. Bürgermeister Christian Wilhelm, für zünftige Unterhaltung sorgt die Stadtkapelle Sonthofen. Einlass am Freitag, den 29.6. ist um 19 Uhr. Am Samstag präsentiert Night Deals, Sonthofer Eventfirma, eine XXL-90er Party (Einlass 19 Uhr) für Fans dieser spannenden Epoche. Parallel zum Kindernachmittag am Mittwoch, 4. Juli, auf dem Volksfest bietet der Seniorenbeirat in Zusammenarbeit mit der Stadt einen Nachmittag nur für Senioren an. Von 13 bis 17 Uhr gibt es hier Unterhaltung mit dem Trio „Normal scho“ und Vorführungen der Kinder vom Heimat- und Trachtenverein Altstädten. Weitere Informationen erhalten Sie >>hier.Die Dorfmusik Berghofen und der Gebirgstrachtenverein Edelweiß präsentieren am Donnerstagabend einen rustikalen „Sunthofar Obed“. Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft am zweiten Volksfestwochenende noch im Turnier sein, kann direkt im Festzelt auf dem Marktanger vor- oder weitergefeiert werden. Die Auftrittszeiten der Gruppen sind abhängig von den Fußballübertragungen der Fußball-WM. Auf jeden Fall gibt es am Freitagabend (6. Juli, 19 Uhr) eine zünftige „Hüttenparty“ im Festzelt mit dem Trio SBS, das große Festzelt-Finale am Samstag (19 Uhr) übernehmen „Die Hunis“.

Boxturnier und Ausklang

Nach langer Wartezeit dürfen sich die Freunde des Boxsports auf ein Boxturnier des Boxrings Allgäu am Sonntagmorgen (8.7.) freuen. Ab 10.30 Uhr heißt es „Ring frei“. Ausklang ist dann im Anschluss ab 15 Uhr im Festzelt mit dem „Reservistenmusikzug Nordschwaben König Ludwig“.