zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_8.jpg
kopfbild_winter_2.jpg
kopfbild_winter_6.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Studie „Vitale Innenstädte 2020“ - Befragungen am 24. und 26. September

13.08.2020 Am 24. und 26. September wird durch das Institut für Handelsforschung Köln (IfH) in Zusammenarbeit mit den Handelsverbänden die größte Innenstadtstudie zur Analyse des Kundenverhaltens und ein Innenstadt-Benchmarking durchgeführt. Interviewer gesucht!

Im Mittelpunkt der Studie steht das gemeinsame Agieren aller Beteiligten zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Innenstädte. Damit wird an die erfolgreiche Durchführung der Untersuchung aus den Jahren 2014, 2016 und 2018 angeknüpft. Auch die Stadt Sonthofen wird sich, wie bundesweit mehr als 100 andere Städte jeglicher Größenordnungen auch, wieder an der Studie beteiligen.

Die Untersuchung wird Antworten auf relevante Fragen geben im Rahmen der Besucherstruktur-, Wettbewerbs-, Stärken/Schwächen- und Shoppinganalyse. Weiterhin ist beabsichtigt, die Infrastruktur im digitalen Zeitalter (W-Lan, Online-Plattformen) darzustellen, um daraus Chancen und Risiken für die Entwicklung der Städte aufzeigen zu können. Außerdem sollen die Innenstädte verstärkt in den Fokus der Besuchermeinung gestellt werden.

Um aussagekräftige Untersuchungsergebnisse zu erhalten, möchten wir Sie bitten, an den bundesweit einheitlichen Befragungen am 24. und 26. September in der Sonthofer Innenstadt teilzunehmen und sich bei einer Interviewanfrage (Dauer: 5-8 Minuten) in der Fußgängerzone zur Verfügung zu stellen.

Die Stadt Sonthofen dankt heute schon herzlich für Ihre Unterstützung und Mithilfe!

Für diese Passantenbefragungen am 24. September (09:00 bis ca. 17:00/18:00 Uhr) und 26. September (09:00 bis ca. 15:00 Uhr) benötigt die Stadt Sonthofen noch einige Interviewer, die die Passanten anhand eines vorgegebenen Fragebogens und vorgegebenen Antworten befragen. Für alle Interviewer bezahlt die Stadt Sonthofen eine Aufwandsentschädigung sowie die komplette Verpflegung die Tage über. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Andreas Maier (andreas.maier@sonthofen.de; 08321/615-278).