zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_5.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Spatenstich an der Fachoberschule

04.05.2017 In der Sonthofer Fachoberschule herrschen seit vielen Jahren beengte Verhältnisse für Schüler und Lehrer.

Und die Prognosen für die Zukunft sprechen eine deutliche Sprache – noch mehr Schülerinnen und Schüler werden zukünftig ihr Fachabitur machen wollen. Erste Gespräche zwischen Schule und Stadt fanden schon im Jahr 2015 statt, um Lösungen für das Platzproblem zu finden. Ergebnis war damals, dass die Stadtpolitik keine Baumaßnahme im geforderten Umfang finanziell stemmen konnte. Somit musste ein Provisorium gefunden werden, um eine Entlastung zu erreichen. Kurzfristige Lösung war, ein Klassenzimmer in den Pavillon am Gymnasium auszulagern. Aber, um gut ausbilden zu können, braucht die Fachoberschule vier weitere Klassenzimmer.

Dank der Unterstützung aus dem Landratsamt und einem konsequenten Schuldenabbau ist es Bürgermeister Wilhelm und dem Sonthofer Stadtrat dann doch gelungen, die Finanzierung der Baumaßnahme möglich zu machen. Somit konnte der Baubeginn von 2020 auf 2017 vorgezogen werden.

So war der 26. April für viele Grund zur Freude. Es konnte endlich zum symbolischen Spatenstich geladen werden. Im zweigeschossigen Erweiterungsbau werden zukünftig sieben neue Klassenzimmer und zwei weitere Räume entstehen. Auch im vorhandenen Bestand gibt es Umbaumaßnahmen. Die Verbesserung des Brandschutzes und Maßnahmen zur Barrierefreiheit stehen hier auf dem Plan. Insgesamt entstehen Kosten in Höhe von 2,78 Millionen Euro, wovon 1,4 Millionen Euro durch Zuschüsse finanziert werden.

Geplant ist, dass die Baumaßnahmen bis zum Herbst dieses Jahres abgeschlossen werden.

Spatenstich FOS