zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_7.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_5.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_6.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Sonthofen macht mit beim STADTRADELN

05.09.2017 Rad fahren, sich gut fühlen, Preise gewinnen: Zum zweiten Mal nimmt Sonthofen an der Aktion „STADTRADELN“ teil. Vom 10.9. bis 30.9.2017 sind alle Radler aufgerufen, in die Pedale zu treten und ihre geradelten Kilometer zu sammeln. Bundesweit gesucht ist die fahrradaktivste Gemeinde.

Mehr als die Hälfte aller Autofahrten innerhalb von Städten ist kürzer als fünf Kilometer. Strecken, die oft wie geschaffen sind für die Fahrt mit dem Rad: Bewegung im Freien statt Diesel, Benzin, Ampelstau und Parkplatzsuche in der Stadt.

 

STADTRADELN ist die Gelegenheit, sich für drei Wochen konsequent auf’s Rad zu setzen. Extra-Motivation bringen attraktive Preise für die aktivsten Radler und schönsten Fotos.

 

Viele Preise zu gewinnen

Unter den aktivsten Radlern werden Gutscheine für wahlweise ein eBike-Fahrtraining, MTB-Fahrtraining oder für den Einkauf im örtlichen Fahrradfachgeschäft verlost.

Die besten Fotos in der Kategorie „Einkauf mit dem Rad“ werden genauso prämiert. Daneben können alle Teilnehmer beim Fotowettbewerb 200 Jahre Fahrrad kreativ werden (mehr Informationen unter www.agfk-bayern.de/stadtradeln.html#fotowettbewerb).

 

Jeder Kilometer zählt! So machen Sie mit:

Melden Sie sich auf www.stadtradeln.de (Kommune: „Sonthofen“), bilden Sie ein Team (ab 2 Personen) oder treten Sie einem bestehenden Team bei. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie in Sonthofen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen etc. – wo die Kilometer erradelt werden, spielt keine Rolle, also auch im Urlaub darf geradelt werden.

 

RADar! und STADTRADELN-App

In der Smartphone-App „Stadtradeln“ oder im Online-Radkalender können Nutzer ihre Kilometer übertragen und vergleichen. In der App RADar! können Radler unkompliziert Feedback und Anregungen zum besseren Fahrradfahren in Sonthofen geben.