zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_8.jpg
kopfbild_winter_2.jpg
kopfbild_winter_6.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Sonthofen bringt den Frühling zu den Senioren

28.04.2020 Die Corona-Krise und deren Auswirkungen treffen in diesen Zeiten jeden Einzelnen von uns und leider auch die Senioren in den Sonthofer Altenheimen, die als Risikogruppe seit Wochen isoliert ist. Die Senioren dürfen keinen Besuch in den Einrichtungen empfangen und können die Pflegeheime aufgrund der geltenden Ausgangbeschränkungen nicht verlassen, um gerade jetzt den Frühling mit seinen angenehmen Temperaturen, dem Vogelgezwitscher und der blühenden Natur zu genießen.

Die Stadt Sonthofen möchte nun zusammen mit den drei großen Seniorenheimen einen Aufruf zum kommenden Muttertag am 10. Mai starten. Unter dem Motto „Wir bringen den Frühling zu den Senioren“ möchten sie alle Kinder, Enkel und Urenkel aufrufen ihren Lieben eine Freude zu machen. Wenn die Senioren schon nicht raus in den Frühling können, soll der Frühling in Form von kleinen Blumentöpfchen zu ihnen kommen. Gebastelt werden soll dazu ein Blumentöpfchen oder ein alter Blumentopf wird aufgehübscht. Bepflanzt wird dieser mit bunten Frühlingsblühern, die derzeit fast überall zu haben sind. Oder man bastelt eine Vase und pflückt beim nächsten Spaziergang einen schönen Blumenstrauß. Der Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jede Art von Upcycling beschäftigt die Kleinen während der Ausgangsbeschränkungen und freut die Senioren, wenn die kleinen Präsente in ihren Wohngruppen und Zimmern stehen.

Die fertigen Töpfchen können am besten bis zum 08. Mai, dem Freitag vor Muttertag, vor den Pflegeheimen des Spitals, Alloheim und Caritas kontaktlos abgegeben werden. Die Pfleger teilen diese dann in den Heimen auf.

Wem die kreative Idee fehlt, findet anbei einen Upcycling Vorschlag.

Anleitung Milchtüten-Upcycling

1.)   Leere Milchverpackung auswaschen

2.)   Milchtüte auf die gewünschte Höhe abschneiden

3.)   Die bedruckte Schicht entfernen

4.)   Künstlerisch gestalten: anmalen oder mit Papier bekleben oder andere kreative Ideen

5.)   Eine Frühlingspflanze eintopfen und gießen