zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_7.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_5.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_6.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Bundesweiter Vorlesetag

13.11.2017 Bereits zum 14. Mal wurde dieses Jahr wieder zum Bundesweiten Vorlesetag aufgerufen. Auch in Sonthofen ist es dank des Engagements zahlreicher Sonthofer und Sonthoferinnen wieder gelungen, am 17. November im Stadtgebiet ein abwechslungsreiches Programm mit Lesungen für alle Altersgruppen zu organisieren.

In den Sonthofer Grundschulen liest die Buchhandlung Greindl, in der Albert-Schweitzer-Schule bietet die Europaabgeordnete Ulrike Müller eine Lesung an. In den Kindergärten Nord, Süd und Maria Heimsuchung sowie in der Johannis Kindertagesstätte lesen 1. Bürgermeister Christian Wilhelm, Kulturreferentin Petra Müller, Heidelinde Lange, Joschi Mittermeier, Maximilian Wettstein und die vierten Klassen der Grundschule Berghofer Straße. Für die Bewohner des Alloheims liest 3. Bürgermeisterin Ingrid Fischer. Im Spital bieten Sonja Hold-Kluftinger und Karin Zetzmann Lesungen für die Bewohner an.

Für alle weiteren interessierten Zuhörer, ob Groß oder Klein, ist folgendes Programm geboten:

15 – 16 Uhr, Stadtbücherei:
Angelika Mittermeier „Der Löwe in Dir“ und „Mozart & Robinson und der Schiffbruch“ für Kinder von 5 bis 6 Jahren

16 – 17 Uhr, Stadtbücherei:
Gisela Baumann „Janosch erzählt Grimms Märchen“ für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

ab 16 Uhr, Café Herlein:
Hans-Jürgen Laabs liest aus seinem Buch „Beusselstraße 23 – Kindheit im Berlin der 50er Jahre“ für Erwachsene

ab 17 Uhr, Café Herlein:
Tanja Kalchreuter liest aus dem Buch „Der kleine Buddha auf dem Weg zum Glück“ und andere Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken für Kinder und Erwachsene

Weitere Informationen zum Vorlesetag finden Sie unter www.vorlesetag.de.