zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg
kopfbild_sommer_5.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_3.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Breitbandausbau Imberg verschiebt sich auf 2022

04.05.2021 Der für das Jahr 2021 anvisierte Breitbandausbau der Deutschen Telekom verschiebt sich auf das kommende Jahr. Grund für die Verschiebung sind durch die Corona-Pandemie verursachte Kapazitätsengpässe bei der Deutschen Telekom, so die offizielle Mitteilung des Konzerns.

Die Stadt Sonthofen führt dieses Jahr die Sanierung der Hangsicherung in der Kapellenkurve Imberg durch, sowie daran anschließend eine Erneuerung eines Teils des Regenwasserkanals. Für den zukünftigen Breitbandausbau werden im Rahmen dieser Baumaßnahmen entsprechende Leerrohre eingelegt.

Für das Jahr 2022 plant die Stadt Sonthofen einen Vollausbau der Straße im Ortseingangsbereich von Imberg. Im Zuge dieser Maßnahme werden die fehlenden Leitungen der Telekom gemeinsam koordiniert eingelegt.

Laut dem beidseitig unterzeichneten Breitbandausbauvertrag von Ende 2019 hat die Deutsche Telekom 48 Monate Zeit zur Realisierung der Baumaßnahme.