Bio-Regional-Fairer Markt - Mithilfe und Kuchenspenden gesucht

Die Stadt Sonthofen veranstaltet am Sonntag, den 14. April, den zwölften Bio-Regional-Fairen Markt.

In der Cafeteria gibt es selbst gebackenen Kuchen und fair gehandelten Kaffee/Tee. Für die Arbeiten in und um die Cafeteria wird noch dringend ehrenamtliche Mithilfe benötigt.

Jeder, der Lust hat einen Kuchen zu backen oder in der Cafeteria für ein oder zwei Stunden auszuhelfen, wird gebeten sich bei der Stadt Sonthofen, beim Fachbereich Sport/Veranstaltungen (Tel. 08321/615-204), zu melden. Die Stadtverwaltung und die Steuerungsgruppe Fairtrade würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Personen auf die eine oder andere Weise mithelfen und zum Erfolg des Marktes beitragen würden.

 

An vielen verschiedenen Verkaufsständen können Besucher faire Waren aus dem Welthandel, regionale Lebensmittel, nachhaltige Textilien, handgemachte Dekoartikel und vieles mehr erwerben. Informationsstände zu unterschiedlichen Themen runden das Angebot ab. Ein abwechslungsreiches und buntes Rahmen- sowie Kinderprogramm begleiten die Veranstaltung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der komplette Erlös der Cafeteria wird, wie auch die kompletten Einnahmen des Marktes, für einen guten Zweck gespendet.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.