Adventsveranstaltungen in Sonthofen

Der diesjährige Advent in Sonthofen bietet nach zwei Jahren Coronapause im Dezember wieder zahlreiche Veranstaltungen im Stadtgebiet.

Lions Christkindlestreff am 10. und 11. Dezember

Am dritten Adventswochenende von Samstag, den 10. bis Sonntag, den 11. Dezember findet der Lions Christkindlestreff der Lions Oberallgäu auf dem Oberen Markt statt. Am Samstag ist dieser von 11.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag im Anschluss an den Nikolausballonstart auf dem Marktanger ab 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

 

Nikolausballonstart am 11. Dezember

An diesem Sonntagmittag sind ab 10.30 Uhr große Kinderaugen garantiert. Denn der Heilige Nikolaus kommt persönlich auf dem Marktanger vorbei, um sich von den lieben Kindern zu verabschieden. Begleitet wird er von Klausen und Bärbele, die gemeinsam mit den Engeln dem Nikolaus Lebewohl sagen. Nachdem sich der Heilige Mann von allen Kindern persönlich verabschiedet hat, steigt er in seinen großen Ballon und fährt direkt zum Christkind. Dort wird er dann berichten, ob alle Kinder auch wirklich brav gewesen sind. Natürlich wird er auch die Wunschzettel der braven Kinder direkt beim Christkind abgeben.
Nach dieser aufregenden Veranstaltung sorgt ein warmer Snack und ein schönes Getränk beim Lions Christkindlestreff für einen gelungenen Tagesabschluss.

Christkindl-Postamt

Auch das Christkindl-Postamt steht den Kindern dieses Jahr wieder in gewohnter Weise für ihre Wunschzettel am Klausenmarkt der ASJ (02.–06.12.) zur Verfügung. Ebenso können die Wunschzettel direkt vor dem Nikolausballonstart abgegeben werden. Neu ist, dass alle Kinder auf deren Wunschzettel sich eine Absenderadresse befindet, eine Antwort vom Postamt des Christkindl der Österreichischen Post erhalten, nicht mehr wie in den Vorjahren aus Himmelspforten. Aufgrund der Neuerungen beim Datenschutz muss jeder Wunschzettel mit einem Datenschutzhinweis versehen sein. Dies muss bitte vor Einwurf der Wunschzettel bitte unbedingt berücksichtigt werden, da diese sonst nicht bearbeitet werden können.

Neu ist in diesem Jahr auch, dass Erwachsene und Firmen erstmals ihre Weihnachtsgrüße per Weihnachts-Ballonpost versenden können. Diese speziellen, in Zusammenarbeit vom Alpen Ballonsport Club Allgäu und den Briefmarkenfreunden Düsseldorf aufgelegten Briefe werden nach geglückter Ballon-Landung vom Nikolaus zum Postamt Christkindl gebracht, wo sie für den weiteren Versand in alle Welt weiterbearbeitet werden. Sichergestellt ist, dass alle Briefe ihre Empfänger rechtzeitig vor Weihnachten erreichen werden.

Erhältlich sind diese besonderen Weihnachts-Ballonbriefe zum Stückpreis von 2,00 Euro zzgl. Porto der Österreichischen Post über die

                                  

                            Briefmarkenfreunde Düsseldorf

                            c/o. Ulrich Rüther

                            Graf-Recke-Straße 57

                            40239 Düsseldorf

                            Tel.: 0211-6914144, E-Mail: ulrich.ruether@gmx.de     

 

Der Reinerlös dieser philatelistischen Benefiz-Aktion geht den Kinderdörfern in Wahlwies am Bodensee und Altmünster am Traunsee zu.

Faire Weihnachten am 17. Dezember

Einen etwas anderen Adventsmarkt präsentiert die Stadt Sonthofen, südlichste Fairtrade-Stadt Deutschlands, zum Abschluss der Adventsveranstaltungen am 4. Adventssamstag. Unter dem Motto „Faire Weihnachten“ bieten Händler Waren an, die biologisch, regional oder fair gehandelt, hergestellt und vertrieben werden. Das Faire Weihnachten findet ebenfalls auf dem Oberen Markt statt. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag, den 17. Dezember, von 11.00 bis 20.00 Uhr.

 

Musik und Pferdekutschenfahrten

Zu allen Adventsmärkten gibt es ein buntes, adventliches Rahmenprogramm. Musikalisch stimmen u. a. Alphornbläser auf den bevorstehenden Heiligabend ein. Von 13.30 bis 15.30 Uhr können sich die Besucher des Christkindlestreff sowie der Fairen Weihnacht auf eine winterliche Fahrt mit der Pferdekutsche freuen. Auch die Filmburg Sonthofen wird sich mit einem adventlichen Filmangebot beteiligen. Als besonderen Besuch hat sich auch das Sonthofer Christkind angekündigt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.