zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sonthofen_liest.jpg

Willkommen bei der Stadtverwaltung Sonthofen

Hildegard Meier

liest aus dem Roman "Die Bücherdiebin"
von Markus Zusak

Musikalische Lesung begleitet von Tiny Schmauch (Kontrabass)

Mittwoch, 26.09.2018
18 Uhr
Heimathaus, Sonnenstr. 1

Hildegard Meier

Deutschland 1939. Die kleine Liesel Meminger hat schon früh Bekanntschaft mit dem Tod gemacht. Im Alter von neun Jahren hat sie ihren Vater verloren, bald darauf ihre Mutter. Als dann auch noch ihr Bruder stirbt, ist ihr der Tod endgültig verfallen und weicht ihr nicht mehr von der Seite. Liesel stiehlt ihr erstes Buch. Sie stiehlt Äpfel, Kartoffeln… und weitere Bücher. Sie stiehlt das Herz von Rudi. Das von Hans und Rosa Hubermann. Das von Max. Und das des Todes, dem sie so  ins Herz greift, dass er ihre Geschichte bis zum Ende erzählen muss ... Die Geschichte der „Bücherdiebin“. 

Der preisgekrönte und inzwischen verfilmte Roman von Markus Zusak wird einfühlsam und suggestiv vorgetragen von der Schauspielerin und Sprecherin Hildegard Meier. Tiny Schmauch am Kontrabass wird seinen musikalischen Kommentar dazu geben.

Mehr: www.kult-werk.de

Karten & Info
Sonthofer Kultur-Werkstatt
Altstädter Str. 7
Tel. 08321 2492

Eintritt
10 EUR / 5 EUR

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kleinkunstverein Sonthofen e.V.