zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_buergerservice_1.jpg
kopfbild_buergerservice_2.jpg
kopfbild_sommer_4.jpg

Willkommen bei der Stadtverwaltung Sonthofen

Duales Studium zur/zum Dipl. Verwaltungsfachwirt-/in (FH)

Das Studium soll die Studierenden befähigen, nach dem erfolgreichen Abschluss Aufgaben der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, in einer bürgernahen und leistungsstarken öffentlichen Verwaltung zu übernehmen. Sie werden lernen, Sachverhalte und die entsprechenden Rechtsgrundlagen zu durchdringen, eine rechtliche Einschätzung der Sachverhalte zu bilden und fundierte Entscheidungen zu treffen sowie Arbeitsabläufe zu steuern und zu organisieren.

Das Studium ...

  • wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (HföD)- Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung absolviert
  • beinhaltet neben dem fachtheoretischen Studium eine praktische Ausbildung in den Fachbereichen der Stadtverwaltung Sonthofen
  • dauert drei Jahre, wovon 21 Monate auf das fachtheoretiche Studium und 15 Monate auf die berufspraktische Ausbildung entfallen
  • endet bei erfolgreichem Abschluss mit dem akademischen Grad Diplom-Verwaltungswirt/in (FH).

Voraussetzungen

  • Erfolgreiche Teilnahme an dem Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses (LPA).
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit.
  • Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und anderen rechtlichen Grundlagen.
  • Logisches Denken und systematische Arbeitsweise.
  • Lernbereitschaft, Arbeitsfreude und Engagement.

Auswahlverfahren LPA /Zulassungsverfahren

  • Im Rahmen des Auswahlverfahrens haben die Bewerber/innen eine Auswahlprüfung abzulegen. Für das erforderliche Auswahlverfahren kannst du dich entweder online beim LPA (WWW.lpa.bayern.de) bewerben oder bei uns einen Antrag auf Zulassung zum Auswahlverfahren stellen. Ein Anspruch auf Einstellung durch die Stadt Sonthofen wird durch die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren beim LPA nicht begründet.

Zum Auswahlverfahren beim LPA werden Bewerberinnen/Bewerber zugelassen, die ...

  • die deutsche Staatsangehörigkeit (Art. 116 Grundgesetz) oder die eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz besitzen oder diese bis zur Einstellung erwerben,
  • mindestens über unbeschränkte Fachholschulreife oder einen vom Bayer. Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannten Bildungsstand bzw. allgemeinen Hochschulzugang über erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen (Meisterprüfung oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfungen, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien) in Verbindung mit einem Beratungsgespräch an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern oder an einer anderen bayerischen Hochschule nachweisen oder diese bis zum Einstellungstermin erwerben werden und
  • zum Einstellungszeitpunkt das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Wir bieten dir...

Ein Duales Studium im Beamtenverhältnis auf Widerruf.
Zahlung von Anwärterbezügen nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (derzeit 1.363,85 € brutto im Monat; Stand 2020).
Eine fundierte und zukunfsorientierte praktische Ausbildung bei der Stadt Sonthofen für die spätere Übernahme von eigenverantwortlichen Tätigkeiten als Sachbearbeitung, bei der Steuerung von Arbeitsabläufen oder das Übernehmen von Führungsverantwortung.

Deine Bewerbung

Die Stadt Sonthofen fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität des/r Bewerbers/in. Bewerber/innen (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden unter gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Schicke deine Bewerbung (mit Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) an:

Stadt Sonthofen
Fachbereich Personal
Rathausplatz 1
87527 Sonthofen

Erwartet werden außerdem aussagekräftige Unterlagen - insbesondere Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie gegebenenfalls Ausbildungs- oder Praktikumszeugnisse.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Oliver Nockemann
Sachbearbeiter Fachbereich Personal
08321/615-221 615-9221 55 - OG 2 oliver.nockemann@sonthofen.de