zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_5.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Suche

Schnupperetappe bei der Tour Transalp von Sonthofen nach Imst

20.03.2017 Sonthofen sucht Rennradfahrer, die einmal die Atmosphäre der Tour Transalp schnuppern wollen, ohne alle sieben Etappen (mit knapp 900 Kilometern, über 18.000 Höhenmetern und über 19 großen Alpenpässen) bewältigen zu müssen.

Der Veranstalter bietet für Hobbyrennradfahrer eine Schnupperetappe von Sonthofen nach Imst an, die aber ebenfalls 135 Kilometer und über 2.300 Höhenmeter aufweist. Die Schleife geht zunächst durch das südlich Oberallgäu bis nach Oy und von dort über die Ellegg-Höhe weiter nach Wertach, Oberjoch und das Tannheimertal. Ziel ist Imst. Den Radlern stellt sich vorher allerdings noch das Hahntennjoch in den Weg. Die Teilnehmer der Schnupperetappe werden vom Veranstalter samt Rad am Abend wieder per Shuttle-Bus nach Sonthofen gebracht. Sonthofen würde gerne mit einer großen Gruppe Einheimischer Radsportler im großen Feld vertreten sein und kann dieser Gruppe dann in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter sogar Sonderkonditionen anbieten.

Interessierte Rennradfahrer bewerben sich per Mail bis spätestens 1. Mai im Rathaus (helmut.maier(at)sonthofen.de) mit folgenden Angaben: Name, Anschrift Geburtsdatum, Mailadresse, Handynummer, Trikotgröße. Die Stadt sammelt die Anmeldungen und leitet sie kompakt an den Veranstalter weiter. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Das „Team Sonthofen“ wird natürlich im Vorfeld der Öffentlichkeit präsentiert.

Infos auch unter www.tour-transalp.de.

Tour Transalp