zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_winter_5.jpg
kopfbild_winter_3.jpg
kopfbild_winter_1.jpg
kopfbild_winter_2.jpg
kopfbild_winter_6.jpg
kopfbild_winter_7.jpg

Aktuelles aus Sonthofen

Suche

BR Radltour kommt im August nach Sonthofen

23.01.2017 Tagsüber radeln – abends feiern: Das ist das Motto der BR-Radltour, die in diesem Jahr zum 28. Mal stattfindet.

Sechs Monate vor dem Startschuss stehen jetzt die Eckdaten fest:
Los geht es mit einem Auftaktfestival am Wochenende 29./30. Juli in Gunzenhausen am Altmühlsee, wo am Sonntag, 30. Juli, auch die erste Etappe startet – diesmal in Form eines Rundkurses.

Am Freitag, 4. August, endet die traditionelle Tour für Freizeit-Radlerinnen und -Radler in Sonthofen.

In sechs Teilabschnitten führt die insgesamt knapp 450 Kilometer lange Strecke durch Mittelfranken, Oberbayern und Schwaben.
Weitere Tagesziele sind Nördlingen (Ankunft 31. Juli), Gersthofen (1. August), Landsberg am Lech (2. August) sowie Memmingen (3. August). Als krönender Abschluss eines jeden Radltour-Tages erwartet Teilnehmer und Besucher am jeweiligen Etappenort ein hochkarätiges Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt.

Für Sonthofens Bürgermeister ist es eine tolle Sache, dass Sonthofen in diesem Jahr Ziel der BR-Radltour ist: „Wir freuen uns sehr, dass die BR Radltour dieses Jahr zu uns nach Sonthofen und ins schöne Oberallgäu kommt. Das wir 2017 Zielort sind, ist ganz große Klasse und freut uns ganz besonders, weil wir als südlichste Stadt Deutschlands beste Voraussetzungen für Radfahrer bieten wollen – egal ob Mountainbiker, Rennradler oder Tourenfahrer. Wir werden uns mächtig ins Zeug legen, damit sich die Radler der BR Radltour, alle Helfer und das Team vom Bayerischen Rundfunk bei uns wohl fühlen!“

Insgesamt 1100 Teilnehmerplätze stehen bei Bayerns größtem Freizeitsport-Ereignis in diesem Jahr zur Verfügung. Über Anmeldemodalitäten, die Höhe der Teilnahmegebühr und weitere
Details zur BR-Radltour 2017 informiert der Bayerische Rundfunk ab Mitte April.


Weitere Informationen unter www.br-radltour.de

Die Etappe der BR Radltour

Foto: Markus Konvalin