zur Tourismus-Seite
Stadt Sonthofen Stadt Sonthofen
kopfbild_sommer_6.jpg
kopfbild_sommer_9.jpg
kopfbild_sommer_2.jpg
kopfbild_sommer_7.jpg
kopfbild_sommer_5.jpg
kopfbild_sommer_8.jpg

Willkommen bei der Stadtverwaltung Sonthofen

Suche

TOUR Transalp 2017

Sonthofen ist im Juni 2017 wieder Startort der „TOUR Transalp“. Bis zu 1200 Rennradfahrer aus über 30 Nationen werden in sieben Etappen die Alpen überqueren.

Unter dem Motto "alt trifft neu" führt der Weg der Teilnehmer vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 über rund 850 Kilometer und knapp 18.500 Höhenmeter von Sonthofen über Imst, Naturns, Bormio, Livigno, Aprica und Val di Ledro nach Arco an den Gardasee.

Nach dem Start in Deutschland erkundet die Route zunächst das Allgäu, ehe auf den Spuren des Tannheimer Radmarathons die Grenze nach Österreich überquert wird. Danach geht es über Sölden und Timmelsjoch auf einer komplett neuen Strecke ins Vinschgau und von hier weiter über das Stilfserjoch kurz und schmerzhaft nach Bormio. Hier folgt eine wahre Highlight-Etappe mit Umbrail-Pass, Ofenpass, Bernina-Pass und Forcola di Livigno, bevor die Route über Aprica kommend zum Abschluss absolutes Neuland in den Bergen westlich des Gardasees erschließen wird.

Dementsprechend zufrieden fällt das Fazit von Renndirektor Marc Schneider aus, der sich in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal für die Streckenkomposition verantwortlich zeichnet: "Uns ist es auch für die 15. Auflage der TOUR Transalp gelungen, komplett neue Strecken und Pässe einzubauen, sodass die Teilnehmer auch nächsten Sommer wieder zahlreiche neue und wunderschöne Abschnitte in den Alpen und dem nördlichen Teil Italiens kennenlernen werden."

 

Foto: Uwe Geissler
Seit jeher besticht die TOUR Transalp mit herausragenden Panoramen © Uwe Geissler

Expo-Area in Sonthofen

Am Samstag, 24. Juni, stimmt eine „Expo-Area“ Teilnehmer und Sonthofer auf die Veranstaltung ein. Mitten in der Stadt präsentieren die Partner der „Transalp“ Infos, Verkaufs- und Präsentationsstände rund um das Thema „Rennrad“ und „Transalp“. Die Expo ist geöffnet von 12 bis ca. 18 Uhr, für Essen und Trinken wird auf dem Gelände gesorgt, der Eintritt zur Expo ist frei.

Start der „Transalp“ in der Innenstadt

Am Sonntag, 25. Juni, um 10 Uhr startet das Spektakel in der Innenstadt. Ab 9 Uhr ist Startaufstellung der Teilnehmer in der Promenadestraße.

Übernachtungs-Pauschale

Für alle Zweiradbegeisterten bietet Sonthofen Urlaubspakete als "Warm-up-Pauschalen" mit interessanten Zusatzleistungen an. Egal ob als Teilnehmer der Transalp, Mitreisender oder Radlfreund kann man sich damit bestens auf das Ereignis vorbereiten ...

Weitere Infos zur Veranstaltung unter www.tour-transalp.de